RAA Hoyerswerda/Ostsachsen e.V.



Seit ihrer Gründung 1993 ist die Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Demokratie und Lebensperspektiven (RAA) Hoyerswerda/Ostsachsen e.V. ein verlässlicher Partner für Schulen, Kindertagesstätten, freie Träger der Jugendhilfe und andere Bildungsakteure bei der Begleitung und Gestaltung von demokratischen Entwicklungsprozessen. Wir initiieren, organisieren und moderieren Projekte und Netzwerke, um Bildungsübergänge in den Biographien von Kindern und Jugendlichen zu begleiten, das zivilgesellschaftliche Engagement im Gemeinwesen zu unterstützen und rechtsextremistische und menschenverachtende Ideologien und Einstellungen zurückzudrängen.

Die RAA Hoyerswerda/Ostsachsen e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, Bildung, Demokratiebewusstsein und Lebensperspektiven zu stärken und zu fördern. Gemeinsam mit unseren Partnern wollen wir dazu beitragen, dass Bürger/innen dazu befähigt werden, sich verantwortungsbewusst und eigeninitiativ für ihr Gemeinwesen einzusetzen. Hierfür gestalten wir verschiedene Lebensbereiche von Heranwachsenden mit und fördern so die Entwicklung sozialer und individueller Kompetenzen über die gesamte Lebensspanne hinweg.