2. September 2012

Pädagogischer Tag zum Schuljahresauftakt

 

Bereits zum zweiten Mal fand auf Einladung der Koordinierungsstelle Bildung fand zum Auftakt des Schuljahres ein pädagogischer Tag der Grundschulen der Stadt Hoyerswerda und der Schule zur Lernförderung „Nikolaus Kopernikus“ im Jugendclubhaus Ossi statt.


Erstes Thema des Tages war eine Besonderheit Hoyerswerdas – die Sportbegabtenklassen am Léon-Foucault-Gymnasium und an der Mittelschule „Am Planetarium“. Die beiden Schulleiter, Sabine Rost und Uwe Blazejczyk, stellten den etwa 100 Lehrer/innen das Grundanliegen und die Arbeitsweise der Sportbegabtenklassen vor. Ziel war es, den Pädagog/innen „Handwerkszeug mitzugeben“, um Eltern und Kinder zukünftig kompetent beim Wechsel in diese besonderen Klassen begleiten zu können.


 

Im Mittelpunkt des pädagogischen Tages stand der Vortrag von Frau Dr. Karin Schmidt aus Dresden, die zum Thema „Lernen muss man mit dem ganzen Körper“ sprach.