5. Dezember 2013
Ein Quadratkilometer Bildung Hoyerswerda erhält Spende

Das stiftungsfinanzierte Programm Ein Quadratkilometer Bildung-Hoyerswerda ausgeführt von der RAA Hoyerswerda/Ostsachsen e.V. erhielt am 5. Dezember 2013 von der C&A – Filiale im Lausitz-Center durch Leiterin Frau Ilka Domsgen und im Beisein des Oberbürgermeister, Stefan Skora, eine Weihnachtsspende in Höhe von 2000,- €. Durch C&A Deutschland und die C&A Foundation wurden für wohltätige Projekte jeder Filiale 2000,- € zur Verfügung gestellt. Unter der Zielsetzung „Kein Kind darf verloren gehen“ arbeitet Ein Quadratkilometer Bildung mit der Lindenstiftung sowie der Freudenberg Stiftung an der bestmöglichen individuellen Förderung von Kindern. Hierbei werden alle am Bildungsprozess Beteiligten eingebunden.