17. September 2013
Interkulturelle Woche 2013 gestartet - starkes Engagement der Hoyerswerdaer Akteure


Im Rahmen der bundesweiten Interkulturellen Woche 2013 wird, in diesem Jahr unter dem Motto „Wer offen ist, kann mehr erleben“, Hoyerswerda innerhalb des Landkreises Bautzen mit 20 Aktionen für mehr Toleranz und Vielfalt einstehen. Die Initiative Zivilcourage, die Koordinierungsstelle Bildung sowie die Stadt Hoyerswerda freuen sich über das hohe Engagement verschiedenster Akteure unserer Stadt. Eingebunden sind bspw. Schulen, Kindertagesstätten, freie Träger, Vereine, Initiativen, Kirchgemeinden oder auch Gesellschaften. Ebenso die Bandbreite der Inhalte beweist die Kreativität und Ernsthaftigkeit der Akteure die IKW und seine Ziele weiter auszubauen. Angeboten werden u.a. Lesungen, Musik-, Sport- und Filmveranstaltungen, Diskussionsrunden, Gottesdienste oder Workshops für jung und alt. Einen speziellen Höhepunkt bildet die offizielle Abschlussveranstaltung der IKW 2013 im Landkreis Bautzen - ein Weltmusik- und Tanzfest. Alle Akteure laden zu einem zahlreichen Erscheinen ein und freuen sich auf eine erlebnisreiche IKW 2013. Für weitere Informationen und nähere Erläuterungen kann der Flyer auch unter der Rubrik Bildung und Downloads der Stadthomepage von Hoyerswerda aufgerufen werden.