13.09.2017

Theatervorstellung: RECHTS: ex und pop am 15. September  2017
Veranstaltungsort: BÜRGERZENTRUM BRAUGASSE 1

Uhrzeit: 11:00-14:00 Uhr
Veranstalter: RAA Hoyerswerda / Ostsachsen e.V.

Im Wahljahr des Bundestages werden SchülerInnen unserer drei Gymnasien und dem BSZ »Konrad Zuse« als baldige Erstwähler demokratisch gestärkt. Im Theaterstück RECHTS: ex und pop – oder Eine Proklamation für die Demokratie fragt das COMMUNITYartCENTERmannheim: Wo und warum docken Ideen, die zur Einschränkung oder Abschaffung demokratischer Grundwerte führen, bei Menschen an? Wer steckt hinter den »rechten« Ideen – welche Menschen, welche Biografien, welche Netzwerke und wie agieren diese? Das Stück sensibilisiert für demokratiegefährdende Bewegungen und will mobilisieren, einzutreten für die Erhaltung und Weiterentwicklung der OFFENEN GESELLSCHAFT.


Weitere Termine in und um Hoyersweda im Zeitraum der Interkulturellen Wochen  sind im Flyer unter www.hoyerswerda.de - Rubrik BILDUNG - DOWNLOADS einsehbar.


Die Veranstaltungen im gesamten Landkreis Bautzen sind im Programmheft unter www.landkreis-bautzen.de abrufbar.