30.08.2017

Themencafé am 28.08.2017

Am 28.08.17 fand ein Themencafé von samo.fa-Hoyerswerda in Kooperation mit den Unterstützern vom Bürgerbündnis „Hoyerswerda hilft mit Herz“ im Jugendclubhaus „OSSI“ statt. Eingeladen waren diesmal alle dezentral untergebrachten Geflüchteten aus Hoyerswerda und Umgebung sowie ehrenamtliche samo.fa- und Bündnismitglieder und interessierte Deutsche. Von 16:00 bis 18:00 Uhr fanden viele Begegnungen und interessante Gespräche statt. Außerdem hat sich die Leiterin der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale Hoyerswerda bereit erklärt, über den Sinn und Zweck einer Privathaftpflichtversicherung zu berichten. Ein Ehrenamtlicher übersetzte simultan ins Arabische. Insgesamt nahmen ca. 75 Personen, darunter ca. 15 geflüchtete und deutsche Kinder, für die ein Kindertisch zum Malen bereitstand, teil. Ca. 10-15 ehrenamtliche Helfer*innen unterstützten die Veranstaltung, für die am Vormittag die Backgruppe leckere Mini-Pizzen gebacken hat. Alle hatten sehr viel Spaß.